Tondateien vorschlagen

von Katrin Goldmann

Achtung, zur Zeit ist es nicht möglich die Tondateien mit CHROME hochzuladen. Bitte benutzen Sie einen anderen Browser.

Ihr möchtet bei Audio-Lingua mitmachen und eure eigenen Tondateien im MP3-Format schicken? Dies ist über dieses Formular möglich.

Jeder Muttersprachler ist ein potenzieller Sprachlehrer für andere Personen, die dessen Sprache lernen möchten. Deshalb kann auch jeder bei Audio-Lingua mitmachen und die Datenbank erweitern, indem er seine eigenen Aufnahmen, in seiner Muttersprache, über dieses Formular zur Veröffentlichung vorschlägt.

Bevor ihr das erste Mal eine Aufnahme vorschlagt, lest unbedingt die Mitmachregeln und praktischen Hinweise für Redakteure und Sprecher.

Achtung: Wer Aufnahmen Dritter vorschlagen möchte, braucht unbedingt die schriftlicher Erlaubnis der Sprecher, bei Minderjährigen, die der Eltern. Hier ein Formular "Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Tonaufnahmen", das unterschrieben unbedingt aufbewahrt werden muss.

Achtung, zur Zeit ist es nicht möglich die Tondateien mit CHROME hochzuladen. Bitte benutzen Sie einen anderen Browser.

Über die Aufnahme (MP3-Datei)

Sprache der Tonaufnahme (Aufnahmen müssen von Muttersprachlern sein)

Hier bitte Vorname(n) und Name(n) der Personen, die aufgenommen wurden, angeben.

Bitte hier biografische Angaben machen: Stadt, Region, Land, Dialekt, Beruf und alles, was Ihnen wichtig erscheint.

Kurze Inhaltsangabe

Klicken Sie auf "Suchen", wählen Sie dann die Datei auf Ihrem Computer aus.

Bei Minderjährigen ist die Erlaubnis der Eltern erforderlich. Bei Aufnahmen, in denen Sie selbst der Sprecher sind, bedeutet das Ankreuzen, dass Sie die Veröffentlichung genehmigen.

Achtung, zur Zeit ist es nicht möglich die Tondateien mit CHROME hochzuladen. Bitte benutzen Sie einen anderen Browser.

Twitter Facebook